am_dev

Ahmed Hasan Hasan von Chaita, Bihar, Indien von Chaita, Bihar, Indien

Leser Ahmed Hasan Hasan von Chaita, Bihar, Indien

Ahmed Hasan Hasan von Chaita, Bihar, Indien

am_dev

Dies war erst meine zweite Erfahrung mit David Sedaris. Ich muss sagen, dass einige der Geschichten für mich etwas dunkel waren, aber ich habe die Santaland Diaries geliebt.

am_dev

Ich habe dieses Buch wirklich genossen! Ich fand es super einfach zu lesen, manchmal mit ein bisschen nerdigem Humor. Mit "leicht" meine ich "gut geschrieben" - Epping hat eine sehr klare Prosa und verwendet eine effektive Metapher, um verschlungene Konzepte zu erklären. Zum Beispiel vergleicht er den IWF mit einem Sanitäter, während die Weltbank ein Hausarzt ist. Ich habe eine Handvoll Wirtschaftswissenschaftler-Kurse besucht und verbringe diesen Sommer damit, die Wirtschaftstheorie zu überprüfen, um herauszufinden, ob ich sie auf der Ebene der Hochschulabsolventen studieren möchte. Dieses Buch war ein großartiger Lackmustest, um mein Interesse an dem Thema zu messen. Das Glossar am Ende des Buches ist wirklich gut gemacht und erklärt die Konzepte - und definiert sie nicht nur. Ich habe dieses Buch der beliebten Freakonomics vorgezogen. Während Freakonomics für sich genommen eigenartig und unterhaltsam ist, ist The 21st Century Economy ein großartiges Buch, wenn Sie nach gültigen Informationen suchen, die leicht auf Begriffe und Konzepte übertragbar sind, über die Sie in den Nachrichten lesen. Ich empfehle es jedem, der an einem Wirtschaftskurs teilnimmt, der ein bisschen durch die Lehrbücher verwirrt ist. Es ist perfekt für erwachsene (oder begeisterte Teenager) Anfänger in der Wirtschaftstheorie oder in meinem Fall - für eine schnelle Auffrischung von Begriffen wie PNTR und Subprime Mortgage Securities;)