minhminhhang

Minh Hang Nguyen Hang Nguyen von Baragram, West Bengal, Indien von Baragram, West Bengal, Indien

Leser Minh Hang Nguyen Hang Nguyen von Baragram, West Bengal, Indien

Minh Hang Nguyen Hang Nguyen von Baragram, West Bengal, Indien

minhminhhang

Ich war wirklich an diese Geschichte gebunden. Die meisten YAs, die ich lese, sind entweder zeitgenössisch oder beinhalten irgendeine Art von Vampir, Dämon, Inkubi, Werwolf oder ähnliches. Ich war von der Tatsache so angetan, dass Gabi und ihre Schwester in eine Zeit in der Vergangenheit versetzt wurden. Italien des vierzehnten Jahrhunderts. Das hat mir sehr gut gefallen und ich wurde mit den Mädchen in das Reich hineingezogen. Einmal transportiert, sind die Mädchen durch Tage getrennt und es dauert Gabi über eine Woche, um ihre Schwester zu finden. Natürlich macht sie das nicht alleine, sie bekommt die Hilfe und Aufmerksamkeit von Marcello. Es hilft nicht, dass er der heißeste aller Italiener ist und der seines Vaters eine der Burgen ist, die im Kampf mit einigen anderen um Territorium verstrickt sind. Nein, das Schlimmste ist, dass er mit einer anderen schönen Frau verlobt ist. Die Tochter eines der Neun. Gabi ist auf der Suche nach ihrer Schwester hin und her gerissen und verliebt. Wird sie die Kraft haben, nach Hause zurückzukehren, wenn sie Lia gefunden hat, oder wird sie bleiben und das Schlossbündnis zum Scheitern verurteilen, damit sie mit Marcello zusammen sein kann. Wirklich belebende Kampfszenen und mystische Romantik blühen auf dieser Reise in ihr alternatives Universum. Reiten Sie mit Gabi und Lia. Ich glaube nicht, dass Sie enttäuscht sein werden. Empfohlen für alle YA-Liebhaber.

minhminhhang

Okay, endlich ein Ellis-Stück, das singt. Und ich stelle mir vor, wenn ich es 97 gelesen hätte, bevor ich mich in Stephenson verliebt hätte, hätte ich mich vor ihm als das zweite Kommen von Grant Morrison getäuscht. Neh, nicht richtig. Morrison ist ein begeisterter Mindfucker, dessen Ideen sich auflösen, bevor sie zu einem Genie verschmelzen. Ellis ist ein verdammt guter Geschichtenerzähler, der, obwohl er kein Wegbereiter ist, eine denkwürdige Geschichte erfinden kann, die sich bewegt. Sie können ihn durch seine Einflüsse auseinander ziehen, aber warum sich die Mühe machen. Ich werde mehr Transmetropolitan lesen.