velimirmarinov

Velimir Marinov Tofo International Marinov Tofo International von Amutu, Aroba, Teluk Bintuni Regency, West Papua, Indonesien von Amutu, Aroba, Teluk Bintuni Regency, West Papua, Indonesien

Leser Velimir Marinov Tofo International Marinov Tofo International von Amutu, Aroba, Teluk Bintuni Regency, West Papua, Indonesien

Velimir Marinov Tofo International Marinov Tofo International von Amutu, Aroba, Teluk Bintuni Regency, West Papua, Indonesien

velimirmarinov

Dies ist eines dieser Bücher, von denen ich glaube, dass ich es nicht aufgegriffen und gelesen hätte (obwohl die Idee, es aufzuheben und zu lesen, ansprechend war), wenn es nicht für meine Buchgruppe gewesen wäre. Ich fand es wirklich relativ spannend - sowohl vom historischen Standpunkt aus gesehen als auch in Bezug auf die grundlegenden Unterschiede zwischen Hamilton und Jefferson (was mich immer dazu veranlasst, über den ersten legendären "Got Milk" - Werbespot nachzudenken, wie z eine Seite - "AARON BURR !!!"), um die Probleme zu sehen, die Barack Obama heute für unser Land sieht, und wie er vorschlägt, sie zu beheben. Meine wirkliche Kritik ist, dass er davon spricht, Probleme auf eine Weise zu lösen, die wenig bis gar keinen Widerstand voraussetzt. Um die Armut zu lösen, müssen wir die Menschen aufklären und in sie investieren. Okay. Macht Sinn. Wie wird dies in eine riesige Bürokratie verwickelt? Wenn Barack Obama Präsident wird, wird das vielleicht sein Vermächtnis sein - den bürokratischen Unsinn loszuwerden. Könnte es etwas Größeres geben? Es ist definitiv die Art von Buch, über die Sie mit jemandem sprechen möchten, nachdem Sie es gelesen haben, um die Ideen und Gedanken zu besprechen, die diese Person, der potenzielle Präsident, hervorbringt. Eine gute Wahl für einen Buchclub oder einfach zum Lesen mit ein paar Freunden.

velimirmarinov

Ciara ist Künstlerin. Ein Betrüger also. Es liegt ihr sogar im Blut - sie hat angefangen, ihren nicht ganz so ehrlichen Eltern dabei zu helfen, Nachteile zu bewältigen, während sie praktisch Windeln trugen. Die kleine Ciara ist mittlerweile erwachsen und versucht, sich durch die Schule zu bringen und gerade zu bleiben. Bis sie ein Praktikum als Marketing-Praktikantin bei einem Radiosender angeboten hat, dessen DJs Vampire sind. Nicht einmal Ihre durchschnittlichen Vampire - diese Jungs "leben" in dem Zeitraum, in dem sie "gestorben" sind, und jeder ist auf die Musik aus diesem Zeitraum spezialisiert. Aber der Besitzer droht, die Station zu verkaufen, und es liegt an Ciara, einen Weg zu finden, um genug Geld einzubringen, um sie am Laufen zu halten. Hmmmm. Ich konnte diese Geschichte auf so viele Arten sehen und sie hat mich nicht enttäuscht. Ich mochte jeden einzelnen Charakter und ich liebte all die tollen Musikreferenzen. Das Ende war zufriedenstellend, ohne zu offensichtlich zu sein. Allerdings sind unglückliche Mengen an rassigen Szenen und / oder Sprache, also Vorsicht.

velimirmarinov

Ein lustiges Buch - aufschlussreich, aber ehrlich gesagt nur spekulative Fiktion. Es war unterhaltsam und lehrreich, und wie immer treten die USA enorm zurück.