crasher802dec

Israel Sandoval Sandoval von Rast, Rumänien von Rast, Rumänien

Leser Israel Sandoval Sandoval von Rast, Rumänien

Israel Sandoval Sandoval von Rast, Rumänien

crasher802dec

Anscheinend war die jüngste Serie märchenhaft inspirierter Fernsehsendungen davon inspiriert: Grundsätzlich haben ein paar Studios überlegt, eine Version von Fables zu machen, aber es war ein bisschen zu komplex, und sie haben einfach eine Menge davon abgezockt die Ideen und nannte es ihre Skripte. Yay Originalität! Machen Sie so weiter und drehen Sie zwei Schneewittchenfilme pro Jahr. Ich bin mit dem armen Alan Moore und den Fabeln hier. Ich habe das absolut geliebt: Das ist genau das, was ich liebe. Seine Märchenwesen wurden aus ihrem Land vertrieben und mussten in New York leben. Der große böse Wolf ist jetzt Bigby, ein Detektiv in der Gemeinschaft der Fabeln. Schneewittchen ist das zweite Kommando in Fabletown und sie ist schlau und ein bisschen bitter wegen ihrer bösen Scheidung und dem Betrug von Ehemann Prince Charming. Willingham macht seine Geschichte lustig, unterhaltsam, ein wenig meta, mit gerade genug Hinweisen auf die alten Märchen. Ich habe es absolut geliebt. Ich habe über ein paar Teile laut gelacht und mich definitiv für das Geheimnis dieses Buches interessiert. Obwohl ich ein paar Ideen hatte, las ich trotzdem weiter. Ich fand die Charaktere gut aktualisiert und die Zeichnungen absolut wunderschön. Mit einem kleinen Rest märchenhafter Qualität haben sie definitiv die Grausamkeit dieses neuen Lebens eingefangen. Ich kann es kaum erwarten, den zweiten zu erwerben. Ich habe es absolut geliebt. Empfehlen: Auf jeden Fall! Ich habe das geliebt. Ich würde es empfehlen, wenn Sie Graphic Novels, moderne Nacherzählungen von Märchen oder snarky Kommentare zu alten Fabeln mögen. Es ist eine unterhaltsame Lektüre, und ich weiß, dass ich dieses Buch auf jeden Fall wieder aufgreifen werde.

crasher802dec

Ulysses wurde als # 1 in den Top 100 Romanen der Modern Library des 20. Jahrhunderts gelistet. Es ist ein großartiges Buch, aber nicht gerade eine Freizeitlektüre. Ich würde nicht empfehlen, sich ohne eine der vielen veröffentlichten Leserhandbücher / -begleiter darauf einzulassen. Der, den ich benutzte, half dabei, die Erzählung zu entziffern, Symbole und allegorische Figuren zu erklären und die Zeichen klar zu halten. Ich beendete Ulysses am 16. Juni 2004, dem 100. Jahrestag von Bloomsday! Als ich realisierte, welcher Tag es war, fühlte ich den Geist von Joyce in dem Sessel neben mir! =)