Die Versicherheitlichung der Debatte um Geflüchtete in den deutschen Medien Buch auf Deutsch

Die Versicherheitlichung der Debatte um Geflüchtete in den deutschen Medien Buch auf Deutsch

Die Versicherheitlichung der Debatte um Geflüchtete in den deutschen Medien kostenloser Download Buch auf Deutsch

Autor :

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2017 pulse Fachbereich Medien / Kommunikation - Medien und Politik, Pol. Kommunikation, Note: 1,1, Albert-Ludwigs-Universitat Freiburg (Internationale Politik), Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Bachelorarbeit wird untersucht, ob Gefluchtete in den deutschen Medien zu einem Sicherheitsproblem erklart werden, inwiefern negative Stereotypen uber Zuflucht suchenden Menschen in den Vordergrund geruckt werden und ob die Debatte damit versicherheitlicht wird. Als Analyserahmen dient das Konzept von Ole Waever, das in Zusammenarbeit mit Barry Buzan und Jaap de Wilde weiterentwickelt wurde und sich in der Security-Forschung als produktiv erwiesen hat. Die unter den Namen Kopenhagener Schule bekannte Theorie soll dargestellt werden, ehe durch eine Frequenzanalyse untersucht wird, inwieweit die deutschen Medien in ihrer Berichterstattung diese Theorie bestatigen. Dazu wird die Berichterstattung rund hello die Grenzoffnung am 4. September 2015, zu den Ubergriffen in der Silvesternacht am 31. 12. 2015 und zum EU-Gipfel am 17/18. Marz 2016 in den deutschen Tageszeitungen "Suddeutsche Zeitung" (SZ), "Die Wale" und die "tageszeitung" (taz) untersucht. Der Arbeit liegt die Annahme zugrunde, dass Medien als integraler Bestandteil der Gesellschaft aktiv an der Konstruktion von Realitat beteiligt sind und mageblich mitbestimmen, wie die Wirklichkeit wahrgenommen wird. Zunachst werden die Ausgangslage und wissenschaftliche Relevanz der Arbeit, sowie die Fragestellung, Ziele und Hypothesen erlautert, ehe der aktuelle Forschungsstand dar-gelegt wird. Anschlieend wird die Debatte hello den Begriff der Sicherheit, die Securitization- Theorie (Kopenhagener Schule) sowie ihre konzeptionelle Erweiterung dargestellt. Darauf folgt die Medienanalyse, deren Ergebnisse abschlieend zusammengefasst und diskutiert werden.

Beschreibung

Die Versicherheitlichung der Debatte um Geflüchtete in den deutschen Medien kostenloser eBook-Download in deutscher Sprache

  • Autor:
  • Herausgeber: Grin Verlag
  • Veröffentlichungsdatum:
  • Abdeckung: Taschenbuch
  • Sprache:
  • ISBN-10: 366846698X
  • ISBN-13: 978-3668466982
  • Maße: 14,8 x 0,4 x 21 cm
  • Gewicht: 14,8 x 0,4 x 21 cm
  • Gebundene Ausgabe:
  • Serie:
  • Klasse:
  • Alter:
  • Autor:
  • Preis: EUR 24,99

Buchtitel

Größe

Verknüpfung

Die Versicherheitlichung der Debatte um Geflüchtete in den deutschen Medien lesen von EasyFiles

5.6 mb. herunterladen Buch

Die Versicherheitlichung der Debatte um Geflüchtete in den deutschen Medien herunterladen von OpenShare

5.8 mb. herunterladen frei

Die Versicherheitlichung der Debatte um Geflüchtete in den deutschen Medien herunterladen von WeUpload

4.8 mb. lesen Buch

Die Versicherheitlichung der Debatte um Geflüchtete in den deutschen Medien herunterladen von LiquidFile

4.1 mb. herunterladen

Die Versicherheitlichung der Debatte um Geflüchtete in den deutschen Medien kostenloser eBook-Download in deutscher Sprache

Buchtitel

Größe

Verknüpfung

Die Versicherheitlichung der Debatte um Geflüchtete in den deutschen Medien lesen im djvu

4.7 mb. herunterladen DjVu

Die Versicherheitlichung der Debatte um Geflüchtete in den deutschen Medien herunterladen im pdf

3.5 mb. herunterladen Pdf

Die Versicherheitlichung der Debatte um Geflüchtete in den deutschen Medien herunterladen im odf

3.7 mb. herunterladen ODF

Die Versicherheitlichung der Debatte um Geflüchtete in den deutschen Medien herunterladen im epub

5.9 mb. herunterladen ePub

Bücherbewertungen

Die Versicherheitlichung der Debatte um Geflüchtete in den deutschen Medien

donhatchell

Dieses Buch handelt von Greg und seinen Aktivitäten in den Sommerferien und in der Schule. In diesem Buch hat Greg eine Menge Probleme zu lösen, als ob er beliebt sein möchte. Aber er wird in diesem Buch von seinem kleinen Bruder Manny sehr verlegen. Einmal in Unterwäsche wird er aus einem Hotelzimmer gesperrt und musste sich hinter den Automaten verstecken. Greg macht manchmal Streiche und lässt sich manchmal täuschen. Wundern Sie sich nicht, ob er alles reparieren wird, was schief geht? Wird er sich immer mehr schämen? Meiner Meinung nach war das Buch sehr gut und sehr interessant, denn wenn Jeff Kinney darüber schreibt, was in der Mittelschule passiert, macht es Spaß, es zu hören. Wie gesagt Jeff Kinney ist der beste Autor für Überraschungen. Es war also ein sehr überraschendes Buch. In dieser Serie ist Greg sehr leichtgläubig. Aber er ist neben Rodrick immer noch der faulste Mensch in ihrer Familie. Ich denke, Greg wird in seiner Familie am meisten verlegen. Aber er ist der lustigste von allen. Mit dem unglücklichsten Leben der Welt. Greg ist in verschiedener Hinsicht schlau und in mancher Hinsicht wirklich dumm. Ich empfehle dieses Buch jedem, der gerne etwas über das Leben eines Jungen in der Mittelschule hören möchte. Vollständige Rezension hier.

2019-12-26 11:45

Verwandte Bücher